Mitgliederversammlung in der Sporthalle

Der Kneipp-Verein-Fallersleben hielt seine jährliche Mitgliederversammlung in der Sporthalle am Windmühlenberg ab. Um die Hygienevorschriften einzuhalten hat der Vorstand ein Konzept entwickelt und sich für den räumlich großzügigen Ort entschieden.

Die Vorsitzende Frau Adler erläuterte den Geschäftsbericht von 2020.

Der Rechnungs- und Revisorenbericht wurde vorgestellt und der Vorstand einstimmig entlastet.

Anschließend erklärte der Schatzmeister Herr Finkendey den Haushaltsplan für 2021.

Einige Änderungen der Satzung wurden erfolgreich abgestimmt, so beispielsweise die Erweiterung um den Datenschutz.

Die Einladung zur Mitgliederversammlung wird künftig nicht mehr schriftlich erfolgen, sondern in den Tageszeitungen und auf der Homepage veröffentlicht. Mit dieser beschlossenen Maßnahme spart der Verein die hohen Kosten für Druck und Porto. Die Tagesordnung kann dann auch in der Geschäftsstelle eingesehen werden. Zusätzlich ist geplant, die Einladung an die Mail-Adressen der Mitglieder zu senden.

Im weiteren Verlauf wurde die zweite Vorsitzende Frau Renate Finkendey, der Schatzmeister Herr Horst Finkendey, die stellvertretende Schriftführerin Frau Eva Horstmann und der Revisor Herr Detlev Barth einstimmig wiedergewählt.

Herr Eckhart Bricke wurde als Revisor neu gewählt. Zur Freude des Vorstandes und der Teilnehmer wird Herr Bricke die Organisation der regelmäßig stattfindenden Radtouren übernehmen!